Breaking News
girondins bordeaux

Bordeaux-Profi Kalu kollabiert

Schock in der Ligue 1. Bei dem Spiel Olympique Marseille und Girondins Bordeaux am Sonntagabend kollabierte Samuel Kalu  auf dem Spielfeld. 

Sofort eingeleitete medizinische Maßnahmen wurden eingeleitet. Der 23-jährige Nigerianer konnte anschließend selbstständig aufstehen. Kalu kollabierte bei rund 30 °C nach 10 Minuten Spielzeit. 

Erinnerung an Eriksen

Der Vorfall weckte Erinnerungen an Christian Eriksen. Dieser brach im Europameisterschaftspiel Dänemark – Finnland mit einem Herzstillstand zusammen und musste mehrfach reanimiert werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.