Breaking News
icon ski alpin schwarz auf weiss 250px

Skicross: Maier verliert Bronze

Daniela Maier muss ihre Bronze Medaille im Skicross wieder abgeben.

Dies wurde durch die zuständige Kommission der FIS beschlossen. Im Vorfeld hat der Schweizer Skiverband Einspruch gegen das Ergebnis des Rennens am 17. Februar eingelegt. Dieser wurde nun stattgegeben.

Somit hat die Schweizerin Fanny Smith nun doch Bronze gewonnen. Nach dem Rennen wurde sie zunächst wegen Behinderung von Daniela Maier auf Platz vier zurück gestuft.

Der deutsche Skiverband will nun „alle rechtlichen Schritte gegen die Entscheidung“ prüfen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.