Breaking News
th

Bahnrad Weltmeisterschaft kurzfristig nach Roubaix verlegt

Die Bahnrad Weltmeisterschaft wurde aufgrund der Pandemie kurzfristig von Turkmenistan nach Roubaix verlegt. Die Wettkämpfe in Frankreich finden nun zwischen dem 20. und 24 Oktober statt. Ursprünglicher Termin war zwischen dem 13. und 17. Oktober in Aschgabat.

UCI on Twitter: „Event Announcement! 🚨The 2021 @Tissot UCI Track Cycling World Championships will be held in Roubaix 🇫🇷 on 20-24 October.#Roubaix2021 / Twitter“

Event Announcement! 🚨The 2021 @Tissot UCI Track Cycling World Championships will be held in Roubaix 🇫🇷 on 20-24 October.#Roubaix2021

Die bis Dato letzte Weltmeisterschaft fand im Februar 2020 vor der Pandemie statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.